16.02.2021

Dreisamtal aus der Luft

Jetzt gehöre ich auch zu diesen Nervensägen mit ihren surrenden Fluggeräten. Aber keine Sorge, ich werde den Blog nicht mit illegalen B31-im-Höllental-senkrecht-von-oben-Bildern fluten. Meine Motivation für diese Anschaffung war eine andere.

Der Schwarzwald hat eine charakteristische Eigenschaft, die Vor- und Nachteile hat: Es gibt da viele Bäume. Die Vorteile liegen auf der Hand: Schattige Wanderpfade, Sonnenstrahlen zwischen den Bäumen, der Duft des Waldes ... Aber der Nachteil ist: Die Bäume versperren die Sicht. Es gibt so viele Kuppen im Schwarzwald, von denen man eine herrliche Aussicht hätte, wenn da keine Bäume wären. Oder ein Aussichtsturm. Mit der Drohne habe ich mir einen Wunsch erfüllt, der mich schon seit Jahren beschäftigte. Von nun an hat für mich jeder Schwarzwaldberg einen Aussichtsturm.

Gut, nicht wirklich jeder. Nur diejenigen, die nicht in einem Naturschutz-, FFH- oder Vogelschutzgebiet liegen. Damit bleibt in meiner Umgebung grob geschätzt die Hälfte übrig. Was ein ziemlich guter Wert ist, verglichen mit anderen Mittelgebirgen. Am Albtrauf z. B. muss man die wenigen Stellen, wo man überhaupt fliegen darf, mit der Lupe suchen.

Einen Nachteil konnte ich bei meinen ersten Tests schon feststellen: Gegenlichtaufnahmen sind eine echte Herausforderung. Und der Trick mit der Hand vor der Sonne funktioniert natürlich nicht, wenn sich die Kamera 50m höher befindet als der Fotograf. Was auch nicht geht, ist Heranzoomen. Das Objektiv ist eine Festbrennweite. Allerdings entspricht die ziemlich genau dem Bildausschnitt in Google Earth, was wiederum sehr praktisch ist für die Planung von Bildern. Da kann man sich das Foto schon vorher zurechtlegen und muss sich dann nur noch den Aufnahmestandort merken und hoffen, dass man vor Ort die Möglichkeit hat, senkrecht nach oben zu steigen, ohne an einem Baum hängenzubleiben.

Das hat heute schon ganz gut funktioniert. Aber wie gesagt: Gegenlicht, ganz schwierig. Das hier ist ein echtes Anfängerfoto. Aber die Perspektive mag ich trotzdem.

Blick über das Dreisamtal


Schreibe einen Kommentar


Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archiv nach Monaten

Kategorien

Abonnieren

© 2021 Fotografie Michael Arndt
Impressum / Kontakt
FacebookTwitteralfoco