Schwäbische Alb

Herbstimpressionen von der Schwäbischen Alb

Eine Woche in der alten Heimat und immerhin zweimal fotogenes Wetter am Morgen …

Aussichten über dem Filstal bei Deggingen / Bad Ditzenbach am 5. 10.:

Der 7. 10. war ein ungewöhnlich warmer Oktobertag. In Südbaden wurde es bis zu 31 Grad heiß, auf der Alb reichte es immerhin für sommerliche 25. Schon der Morgen fühlte sich sommerlich mild an, dennoch hatte sich im Blautal herbstlicher Nebel gebildet.

Regenbogen

Auf der Rückfahrt von einem Familienfest wurden wir über eine Stunde lang von einem leuchtenden Regenbogen begleitet. Da waren auch der eine oder addnere Schnappschuss aus dem fahrenden Auto unumgänglich …

Im Osterzgebirge war dieser Tag übrigens der heißeste des Jahres gewesen. Zinnwald registrierte mit 26°C den einzigen Sommertag 2009. In Süddeutschland herrschten dagegen angenehme Temperaturen von nicht ganz 20°C.

Abend über dem Kleinen Lautertal

03.10.2008
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , , ,

Nach wechselhaftem Wetter mit Regenschauern ergaben sich zum Abend diese Stimmungen.

Herbstabendlicht

23.09.2008
Kategorie: Allgemein; Tags: , , ,

über dem Kleinen Lautertal

Märzwinter

Besonders nach milden, schneearmen Wintern tritt dieses Wetterereignis auf, somit waren die Bedingungen in diesem Jahr natürlich ideal. Am 25. März zeigte sich die Ulmer Alb zum ersten Mal in diesem Winter – sofern man ihn überhaupt so nennen konnte – richtig schön verschneit.

Im Hochschwarzwald waren über 40cm Schnee gefallen – in Lagen unterhalb 1000m war das ebenfalls mehr, als es von Dezember bis Februar insgesamt an Neuschnee gegeben hatte.

Ein Baum am Abend …

19.03.2008
Kategorie: Allgemein; Tags: , , ,

bei Bermaringen

Bermaringen zwischen den Jahren

Ein Wintermorgen in der alten Heimat.