Frühling

Frühsommerliche Gewitterlage

Nachdem lange Zeit nur der Rest von Deutschland das interessante Wetter abbekommen hatte, während im Erzgebirge nichts passiert war, zog am Himmelfahrtstag wieder ein Gewitter auf.

Am nächsten Abend nach einem Regenschauer

Gleich mehrmals gewitterte es am 26. 5.

… aber für ein anständiges Blitzbild am Abend reichte es trotzdem nicht, weil der Regen zu früh einsetzte. So blieb nur die Notlösung, aus dem Fenster zu fotografieren – ein zum Fenster heraus geknipster Blitz ist immer noch besser als gar keiner …

Symmetrie

17.05.2009
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , , ,

… vor Sonnenaufgang am unteren Speichersee bei Altenberg

Ein Morgen auf der Kohlhaukuppe

… mit Farben, wie man sie sich schöner nicht wünschen kann …

Auch der Abend desselben Tages brachte nochmals eine schöne Farbstimmung hervor.

Am See in der Bielatal-Spülkippe

13.05.2009
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , ,

20 Jahre zuvor noch ein lebensfeindlicher Ort – das mit Bergbauschlamm aufgefüllte Tal. Inzwischen hat die Natur das Gebiet zurückerobert.

Informationen über die Spülkippe auf osterzgebirge.org

Abend auf der Traugotthöhe bei Fürstenau

12.05.2009
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , ,

… mit intensiven Farben, die auch lange nach Sonnenuntergang noch zu sehen waren.

Unterwegs …

… im Müglitztal bei Bärenstein …

… oberhalb des Müglitztals bei Börnchen …

… und nach der Rückkehr nach Altenberg noch bei Vollmond am unteren Galgenteich.

Morgens am Mückenberg

Blick auf das Böhmische Mittelgebirge:

Der Morgen nach dem Regen

am Galgenteich

Dunkle Wolken …

29.04.2009
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , , ,

… über dem Kahleberg

Es ist Frühling

Zumindest ist der Schnee durch das für die Jahreszeit ungewöhlich warme Wetter ziemlich schnell weggetaut. Auch wenn noch nicht alle Bäume in frühlingshaftem Grün erstrahlen: dieses Jahr war die Übergangszeit zwischen weiß und grün doch ungewöhnlich kurz.

Bilder vom Wüsten Teich, der Talsperre Fláje, aus Moldava und vom See in der Bielatal-Spülkippe: