Schlechtes Wetter

18.01.2008
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , , , ,

… zum Fotografieren: Keine Spur von Schnee unterhalb 1000m, und auch in höheren Lagen taut es, wobei immer wieder Regen fällt. Aber auf den Feldsee ist Verlass – er gibt bei jedem Wetter ein gutes Motiv ab.

Winter?

10.01.2008
Kategorie: Allgemein; Tags: , ,

Wenn es im Januar auf 1000 bis 1100m Höhe so aussieht…

…bleibt nur der Blick in die Ferne.

Bermaringen zwischen den Jahren

Ein Wintermorgen in der alten Heimat.

Lentis

30.11.2007
Kategorie: Allgemein; Tags: , , ,

Eine alles andere als gelungene, rein dokumentarische Aufnahme: so ausgeprägte Lenticulariswolken sind außerhalb der Hochgebirge selten.

Die mäßige technische Qualität lag auch an einem Defekt in der Kamera, die ich daraufhin zur Reparatur schickte und deshalb fünf Wochen nicht einsetzen konnte. Einige durchaus fotogene Tage im Dezember musste ich vorübergehen lassen, ohne sie festhalten zu können …

Trüb und feucht …

22.11.2007
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , , , ,

… war das Wetter an diesem Spätherbsttag. Aber der Titisee ist natürlich immer für ein Bild gut …

Frühwinter

16.11.2007
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , ,

bei Breitnau.
Solche Schneelandschaften sollte es erst im März wieder zu sehen geben …

Erster Schnee

09.11.2007
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , ,

in Titisee.
Am nächsten Tag regnete es dann wieder kräftig in die Schneedecke hinein, bis sie vollständig verschwunden war.

Ein Abend am Titisee

02.11.2007
Kategorie: Allgemein; Tags: , , , , ,

…als sich das Hoch gerade verabschiedete, das für den goldenen Oktober verantwortlich gewesen war.

Wasserfall

… in der Ravennaschlucht.

Über den Wolken

Rückblickend betrachtet: eine Abendstimmung, wie ich sie bis heute nicht wieder erlebt habe. Und noch heute ärgere ich mich, dass ich die Bilder versehentlich alle mit ISO 400 aufgenommen habe, so dass das Bildrauschen in den dunklen Bereichen ein echtes Problem wurde, und dass ich zudem vom Raw-Format noch nichts wissen wollte.
Hier also das Ergebnis des wilden Geknipses in alle Richtungen vom Schauinsland-Turm – zumindest ein paar Bilder lassen die Stimmung doch erahnen: