Frühherbstliche Lotenbachklamm

Die Landschaft nimmt langsam frühherstliche Züge an, das Wetter dagegen ist schon ganz auf Spätherbst eingestellt. Diese Woche haben sich auf dem Feldberg bereits die ersten Flocken unter den Regen gemischt, nächste Woche könnte es dort sogar „richtigen“ Schneefall geben. Freitag (der 13.) war bei dieser ungemütlichen Großwetterlage ausnahmsweise ganztägig trocken. Zwar auch kein allzu fotogenes Wetter, aber es reichte, um in der Lotenbachklamm einige Motive abzulichten, bei denen ich im letzten Winter am Kontrast zwischen dunklem Waldboden und Schneeflecken gescheitert war.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.