Wutachschlucht im Spätsommer

Dass die Wutachschlucht zwar bio- und geologisch hochinteressant, aber schwierig zu fotografieren ist, hatte ich ja schon mehrmals festgestellt. An diesem Tag ist mir allerdings doch ein Bild gelungen, das den landschaftlichen Charakter des Tales recht gut wiedergibt:

Außerdem entdeckte ich einen schönen Aussichtspunkt über der Wutachschlucht, der an keinem markierten Wanderweg liegt und auf keiner Karte eingezeichnet ist. Der Lichteinfall bei Sonnenuntergang war aber nicht ideal, dieses Motiv sollte ich wohl einmal bei Sonnenaufgang wiederholen.


Kommentare

Wutachschlucht im Spätsommer — 1 Kommentar

  1. Hallo! Ja, das Bild ist wirklich gelungen. Die Wutachschlucht selbst fand ich gerade letztes Wochenende ziemlich überlaufen – so viele Wandergruppen, dass kaum Zeit und Platz für ein Stativ waren 🙂

    Was mir dann sehr gut gefallen hat, war die benachbarte Gauchachschlucht. Dort findet man dann auch sehr schöne Stellen. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.